Volume - Lautstärke zum Lesen!

Die Stadt ist mein Blog

Festivals der Wahl

Besonders im Juni, denn da feiert man das <strong>Wir sind Wien-Festival</strong>, bei dem sich in 23 Tagen jeder Bezirk einen Tag feiern darf und Kulturschaffende vor den Vorhang gebeten werden. Die Basis braucht Kultur. Kultur für alle! Vielleicht hilft es ja auch mal und die 30 Prozent FPÖ-Wähler kommen drauf, dass sie von HC und Co. außer einem Schmiss nichts bekommen werden. Aber ich drifte ab – zurück zum Thema: Stand in den ersten drei Jahren beim <strong>Wir sind Wien-Festival</strong> die fahrende Festivalbühne im Mittelpunkt des Geschehens, so sind es seit 2012 die Kooperationen mit den Kultureinrichtungen Wiens. Wir sind Wien. Wir sind alle gleich – beim Feiern kommen die Leute zusammen – interkultureller Austausch ist also ausdrücklich erwünscht. Den Start machte am <strong>Montag der 1. Bezirk mit einem Auftritt von Wanda</strong>. Und es geht kunterbunt weiter – das <strong>Detailprogramm </strong>gibt es <strong><link http://www.wirsindwien.com/wirsindwien-festivalprogramm – external-link-new-window "Opens external link in new window">hier</link></strong>. <h4><strong>Freitag</strong><link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong></strong></link></h4> <h4><link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong></strong></link></h4> <link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Im Celeste gastiert Just das erste Mal.</strong></link> <img style="width: 329px; height: 124px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Freitag_Celeste.jpg" alt="" />Die Veranstaltungsreihe versucht zwei Parallelwelten, Theater und Club, zusammenzuführen. Nebenan im <strong>Spektakel </strong>feiert die Produktion mit dem Titel <strong>"Peepshow"</strong><strong> </strong>Premiere. <strong>(Beginn: 20:30 Uhr)</strong>. An den Turntables stehen unter anderem <strong>Reddey </strong>und <strong>Misonica</strong>. Mit dem Theaterticket ist anschließend der Eintritt ins <strong>Celeste </strong>gratis. <link https://www.facebook.com/events/1608753909365852/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Eine weitere Ausgabe der Partyreihe Katastrophe gibt es im Heuer.</strong></link> Mit dabei sind wieder viele DJs mit jede Menge Spaß in der Playlist. <img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Freitag_Kantine.jpg" alt="" /><strong><link https://www.facebook.com/events/853859881354423/ – external-link-new-window "Opens external link in new window">In der Kantine schauen dOP vorbei.</link> </strong>Das aus Frankreich stammende Trio ist ja bekannt für seine ausgedehnten, Vodka-verschlingenden Auftritte ohne Rücksicht auf eigene Verluste. <link https://www.facebook.com/events/427224460777076/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Der deutsche Produzent und Labelbetreiber (Desolat) Loco Dice feiert mit Turbo Geburtstag.</strong></link> Die Veranstaltungsreihe feiert schon das ganze Jahr über seinen fünften Geburtstag. Gratuliert haben wir an dieser Stelle schon öfters, aber einmal geht’s noch: Alles Gute. <h4><strong>Samstag</strong></h4> <h4><strong></strong></h4> Beim <strong><link https://www.facebook.com/events/1591984597750506/ – external-link-new-window "Opens external link in new window">Vintage Flohmarkt in der Kunsttankstelle Ottakring (Grundsteingasse 45)</link> </strong>präsentieren von <strong>11 bis 18 Uhr 20 Aussteller und fünf Künstler</strong> ihre Waren, ihre Kunst. <link https://www.facebook.com/events/439356989558160/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Zu einem Gemeinschaftspicknick in den Garten des Insitut Francaise de Vienne in der Währingerstraße 32 lädt die Jessas-Crew.</strong></link> <img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_Jessas.jpg" alt="" />Auf dem Plan stehen: <strong>„Selber Kochen & Backen“, „Untereinander tauschen oder Geld spenden“</strong>. Mit dem Tauschen ist dann aber wohl das Essen und nicht der Partner gemeint. Aber wer weiß. Jeder, wie er möchte. Picknickdecke nicht vergessen – für Unterhaltung ist gesorgt. Es spielen <strong>Cher Monsieur, Bernhard Tobola</strong> und <strong>Kalifornia Kurt</strong>. Wer nicht tanzen und chillen mag, kann sich auch bei den angebotenen <strong>Yoga Kursen</strong> die Zeit vertreiben. Ommmm… Wir haben letzte Woche bereits über die <strong>Neuaufstellung im Badeschiff</strong> berichtet. <strong><link https://www.facebook.com/events/785751538205678/ – external-link-new-window "Opens external link in new window">Nach intensivem Umbau und ein paar Testwochen lädt man nun auch ganz offiziell – wie sich das eben gehört – zur Eröffnung von Prost Mahlzeit</link>. </strong>Bei sommerlichen Temperaturen kann man dann von früh bis spät am Schiff abhängen, in den Pool springen, essen und trinken und den DJs beim Auflegen zusehen. Bikinis und Badehose nicht vergessen. <link https://www.facebook.com/events/826734697408133/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><img style="width: 330px; height: 236px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_GangPeng.jpg" alt="" /><strong>Beim GANGpeng! im Volksgarten machen Mode Talking, Praterei und Not Invited gemeinsame Sache.</strong></link> Was einem genau geboten wird, weiß man zwar nicht (Stand: Mittwochvormittag), aber das macht wenig. Beim Fortgehen verlassen sich viele ohnehin auf andere. Der Mensch ist ein Rudeltier. <link https://www.facebook.com/events/1579868955626032/ – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Leopold lädt ein:</strong></link> Als Gastgeber fungieren <strong>Big John Whitfield</strong> und <strong>Random Trip </strong>aus Ungarn. <strong><link https://www.facebook.com/events/1571632673120828/ – external-link-new-window "Opens external link in new window">Im Flex darf wieder mal der Vogelkundler und Produzent von melodiösen Techno-Tracks Dominik Eulberg mit Gezwitscher und Geträller ran.</link> </strong><img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_Flex.jpg" alt="" />Dass der Blondschopf unglaublich viele Menschen in den Club anlocken kann, konnte man in den letzten Jahren mehrmals feststellen. Auch im <strong>Flex </strong>wird es am Samstag wieder gerammelt voll sein – über 800 Zusagen auf Facebook sind zumindest ein guter Indiz für ein volles Haus. <h4><strong>Sonntag</strong></h4> <h4><strong></strong></h4> <link https://www.facebook.com/profile.php?id=1451441575149271&fref=ts – external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Am Sonntag darf man sich mit Mynth mitfreuen – bei freiem Eintritt.</strong></link> Die aus Salzburg stammenden Zwillinge <strong>Giovanna und Mario </strong>feiern die Präsentation ihrer <strong>10"- Version der EP "Polar Night"</strong>. Gute Sache, tolle Band. <strong>Sommerzeit ist Porto Pollo-Zeit.</strong> <img style="width: 329px; height: 124px;" class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Sonntag_Portp_Pollo.jpg" alt="" />Die gerne frequentierte Außernstelle bzw. Erweiterung in Sachen Wiener Clubkultur bittet ab Sonntagmittag zum Tanz, Abhängen und Restfettenaufpolieren.<strong> <link https://www.facebook.com/events/1624428854492993/ – external-link-new-window "Opens external link in new window">Die Chose nennt sich dann Á Móti Sólu.</link></strong> Für lauschige Musik sorgen unter anderem <strong>Fabe, Nesta</strong> und <strong>Flavio Gelato</strong>. Und jetzt habe ich Lust auf ein Eis.


34 Queries (Main Object)

Template Render Time: 0.0154979229 sec

		WP_Post Object
(
    [ID] => 4594
    [post_author] => 1
    [post_date] => 2015-12-16 14:01:42
    [post_date_gmt] => 0000-00-00 00:00:00
    [post_content] => Besonders im Juni, denn da feiert man das <strong>Wir sind Wien-Festival</strong>, bei dem sich in 23 Tagen jeder Bezirk einen Tag feiern darf und Kulturschaffende vor den Vorhang gebeten werden. Die Basis braucht Kultur. Kultur für alle! Vielleicht hilft es ja auch mal und die 30 Prozent FPÖ-Wähler kommen drauf, dass sie von HC und Co. außer einem Schmiss nichts bekommen werden. Aber ich drifte ab - zurück zum Thema: Stand in den ersten drei Jahren beim <strong>Wir sind Wien-Festival</strong> die fahrende Festivalbühne im Mittelpunkt des Geschehens, so sind es seit 2012 die Kooperationen mit den Kultureinrichtungen Wiens. Wir sind Wien. Wir sind alle gleich – beim Feiern kommen die Leute zusammen – interkultureller Austausch ist also ausdrücklich erwünscht. Den Start machte am <strong>Montag der 1. Bezirk mit einem Auftritt von Wanda</strong>. Und es geht kunterbunt weiter – das <strong>Detailprogramm </strong>gibt es <strong><link http://www.wirsindwien.com/wirsindwien-festivalprogramm - external-link-new-window "Opens external link in new window">hier</link></strong>.  <h4><strong>Freitag</strong><link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong></strong></link></h4> <h4><link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong></strong></link></h4> <link https://www.facebook.com/events/1435850513388094/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Im Celeste gastiert Just das erste Mal.</strong></link> <img style="width: 329px; height: 124px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Freitag_Celeste.jpg" alt="" />Die Veranstaltungsreihe versucht zwei Parallelwelten, Theater und Club, zusammenzuführen. Nebenan im <strong>Spektakel </strong>feiert die Produktion mit dem Titel <strong>"Peepshow"</strong><strong> </strong>Premiere. <strong>(Beginn: 20:30 Uhr)</strong>. An den Turntables stehen unter anderem <strong>Reddey </strong>und <strong>Misonica</strong>. Mit dem Theaterticket ist anschließend der Eintritt ins <strong>Celeste </strong>gratis.  <link https://www.facebook.com/events/1608753909365852/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Eine weitere Ausgabe der Partyreihe Katastrophe gibt es im Heuer.</strong></link> Mit dabei sind wieder viele DJs mit jede Menge Spaß in der Playlist. <img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Freitag_Kantine.jpg" alt="" /><strong><link https://www.facebook.com/events/853859881354423/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">In der Kantine schauen dOP vorbei.</link> </strong>Das aus Frankreich stammende Trio ist ja bekannt für seine ausgedehnten, Vodka-verschlingenden Auftritte ohne Rücksicht auf eigene Verluste. <link https://www.facebook.com/events/427224460777076/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Der deutsche Produzent und Labelbetreiber (Desolat) Loco Dice feiert mit Turbo Geburtstag.</strong></link> Die Veranstaltungsreihe feiert schon das ganze Jahr über seinen fünften Geburtstag. Gratuliert haben wir an dieser Stelle schon öfters, aber einmal geht’s noch: Alles Gute.  <h4><strong>Samstag</strong></h4> <h4><strong></strong></h4> Beim <strong><link https://www.facebook.com/events/1591984597750506/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">Vintage Flohmarkt in der Kunsttankstelle Ottakring (Grundsteingasse 45)</link> </strong>präsentieren von <strong>11 bis 18 Uhr 20 Aussteller und fünf Künstler</strong> ihre Waren, ihre Kunst. <link https://www.facebook.com/events/439356989558160/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Zu einem Gemeinschaftspicknick in den Garten des Insitut Francaise de Vienne in der Währingerstraße 32 lädt die Jessas-Crew.</strong></link> <img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_Jessas.jpg" alt="" />Auf dem Plan stehen: <strong>„Selber Kochen & Backen“, „Untereinander tauschen oder Geld spenden“</strong>. Mit dem Tauschen ist dann aber wohl das Essen und nicht der Partner gemeint. Aber wer weiß. Jeder, wie er möchte. Picknickdecke nicht vergessen – für Unterhaltung ist gesorgt. Es spielen <strong>Cher Monsieur, Bernhard Tobola</strong> und <strong>Kalifornia Kurt</strong>. Wer nicht tanzen und chillen mag, kann sich auch bei den angebotenen <strong>Yoga Kursen</strong> die Zeit vertreiben. Ommmm… Wir haben letzte Woche bereits über die <strong>Neuaufstellung im Badeschiff</strong> berichtet. <strong><link https://www.facebook.com/events/785751538205678/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">Nach intensivem Umbau und ein paar Testwochen lädt man nun auch ganz offiziell – wie sich das eben gehört – zur Eröffnung von Prost Mahlzeit</link>. </strong>Bei sommerlichen Temperaturen kann man dann von früh bis spät am Schiff abhängen, in den Pool springen, essen und trinken und den DJs beim Auflegen zusehen. Bikinis und Badehose nicht vergessen. <link https://www.facebook.com/events/826734697408133/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><img style="width: 330px; height: 236px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_GangPeng.jpg" alt="" /><strong>Beim GANGpeng! im Volksgarten machen Mode Talking, Praterei und Not Invited gemeinsame Sache.</strong></link> Was einem genau geboten wird, weiß man zwar nicht (Stand: Mittwochvormittag), aber das macht wenig. Beim Fortgehen verlassen sich viele ohnehin auf andere. Der Mensch ist ein Rudeltier. <link https://www.facebook.com/events/1579868955626032/ - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Leopold lädt ein:</strong></link> Als Gastgeber fungieren <strong>Big John Whitfield</strong> und <strong>Random Trip </strong>aus Ungarn. <strong><link https://www.facebook.com/events/1571632673120828/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">Im Flex darf wieder mal der Vogelkundler und Produzent von melodiösen Techno-Tracks Dominik Eulberg mit Gezwitscher und Geträller ran.</link> </strong><img style="width: 331px; height: 127px; " class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Samstag_Flex.jpg" alt="" />Dass der Blondschopf unglaublich viele Menschen in den Club anlocken kann, konnte man in den letzten Jahren mehrmals feststellen. Auch im <strong>Flex </strong>wird es am Samstag wieder gerammelt voll sein – über 800 Zusagen auf Facebook sind zumindest ein guter Indiz für ein volles Haus.  <h4><strong>Sonntag</strong></h4> <h4><strong></strong></h4> <link https://www.facebook.com/profile.php?id=1451441575149271&fref=ts - external-link-new-window "Opens external link in new window"><strong>Am Sonntag darf man sich mit Mynth mitfreuen – bei freiem Eintritt.</strong></link> Die aus Salzburg stammenden Zwillinge <strong>Giovanna und Mario </strong>feiern die Präsentation ihrer <strong>10"- Version der EP "Polar Night"</strong>. Gute Sache, tolle Band. <strong>Sommerzeit ist Porto Pollo-Zeit.</strong> <img style="width: 329px; height: 124px;" class="float-right" src="fileadmin/volume/articles/redaktionsbilder/Amy/Stadtblog/Sonntag_Portp_Pollo.jpg" alt="" />Die gerne frequentierte Außernstelle bzw. Erweiterung in Sachen Wiener Clubkultur bittet ab Sonntagmittag zum Tanz, Abhängen und Restfettenaufpolieren.<strong> <link https://www.facebook.com/events/1624428854492993/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">Die Chose nennt sich dann Á Móti Sólu.</link></strong> Für lauschige Musik sorgen unter anderem <strong>Fabe, Nesta</strong> und <strong>Flavio Gelato</strong>. Und jetzt habe ich Lust auf ein Eis.
    [post_title] => Festivals der Wahl
    [post_excerpt] => Wir sind Wien. 365 Tage im Jahr. Und für seine herausragenden Leistungen als braver Bürger, Steuerzahler und Mitgestalter der Stadt wird der Wiener oder Wahlwiener aka Zuagraster immer wieder belohnt (Frauen werden hier gendergemäß natürlich mitgedacht). Hier ein Gratisfestival, dort ein Pop- und um die Ecke wartet schon ein Straßenfest. Kultursprecher, Bezirksvorsteher und andere Politiker kommen mit Eröffnungsreden kaum hinterher. Alles ist gratis, alles ist super.
    [post_status] => publish
    [comment_status] => open
    [ping_status] => open
    [post_password] => 
    [post_name] => festivals-der-wahl
    [to_ping] => 
    [pinged] => 
    [post_modified] => 2015-12-16 15:01:45
    [post_modified_gmt] => 2015-12-16 14:01:45
    [post_content_filtered] => 
    [post_parent] => 0
    [guid] => http://nosqrl.com/festivals-der-wahl/
    [menu_order] => 0
    [post_type] => post
    [post_mime_type] => 
    [comment_count] => 0
    [filter] => raw
    [fields] => Array
        (
            [contest__date--end] => 
            [contest__date--start] => 
            [contest__instructions] => 
            [contest__link] => 
            [contest__notify] => 
            [contest__price--amount] => 
            [contest__price--item] => 
            [contest__title] => 
            [contest__type] => 
            [item__artist] => 
            [item__contest] => 
            [item__event] => 
            [item__illustrations] => 
            [item__illustrations--contest] => 
            [item__media] => 
            [item__siblings] => 
            [item__subtitle] => Die Stadt ist mein Blog
            [item__typo3uid] => 
        )

)